Chaos im Sekretariat – so bleiben Sie gelassen und behalten den Spaß an der Arbeit

Die Arbeit in Ihrem Sekretariat ist täglich anders. Aus einem einzigen Anruf Ihres Chefs von unterwegs ergeben sich oft zehn verschiedene Aufgaben. Während des Gesprächs kommen neue Unterlagen auf Ihren Tisch, und ein Kollege steht vor Ihnen, weil er dringend eine Information braucht.

Unvorhergesehene Aufgaben können schnell dazu führen, dass die Prioritäten sich ändern. Wenn Sie dann trotzdem alles schaffen wollen, kann das richtig stressig werden. Da nützt Ihnen an manchen Tagen die beste Organisation nichts.

Versuchen Sie, den Stress… Weiterlesen

5 Tipps für eine sichere Schlüsselverwaltung

Ein verlorener Schlüssel kann teuer für Sie werden! Gerade bei abhanden gekommenen Generalschlüsseln müssen alle Schlösser im Unternehmen ausgetauscht werden.

Das könnte für Sie unangenehm werden. Oft kommt es bei Schlüsselverlusten zu Streit, etwa wenn sich Ihr Kollege sicher ist, dass er Ihnen den Schlüssel zurückgegeben habe. Er wirft Ihnen damit indirekt vor, dass der Schlüssel in Ihrer Obhut abhandengekommen sei.

Mit diesen 5 Tipps kann Ihnen das nicht passieren:

1. Verwahren Sie alle Schlüssel in einem abschließbaren Schrank.

2.… Weiterlesen

Kennen Sie diese 10 Alternativen zur Gehaltserhöhung?

Ihr Chef ist nicht bereit, Ihnen den Wunsch nach einer von Ihnen geforderten Gehaltserhöhung zu erfüllen? Das ist noch kein Grund aufzugeben. Es gibt auch Alternativen, auf die sich Ihr Chef vielleicht eher einlässt, weil es sich dabei nicht um einen nüchternen Geldbetrag handelt, sondern um geldwerte Vorteile, die weniger oder gar nicht versteuert werden müssen beziehungsweise
bei denen teilweise für beide Seiten (Arbeitgeber und Arbeitnehmer) keine Sozialversicherungsabgaben anfallen.

Diese geldwerten Vorteile bringen nach Steuern unter Umständen sogar mehr als… Weiterlesen

5 Strategien wie Sie sich langfristig motivieren

Es kann leicht passieren, dass man in ein Motivationsloch fällt. Beugen Sie deshalb mit den folgenden Motivationsstrategien vor:

1. Planen Sie konsequent Auszeiten ein

Auch wenn Ihr Terminplan zu bersten droht, nehmen Sie sich unbedingt jeden Tag eine Stunde Zeit für die Mittagspause. Gehen Sie möglichst an die frische Luft, um Ihren Körper mit Sauerstoff und Licht zu versorgen.

2. Machen Sie sich Ihre Ziele und den Preis, den Sie dafür zahlen müssen, bewusst

Führen Sie sich ganz klar vor… Weiterlesen

8 Einstiegssätze für gelungene Terminbestätigungen

„Hiermit bestätige ich Ihnen den soeben telefonisch vereinbarten Termin.“ Tja, was will man sonst schreiben …?

Damit Sie sich und Ihr Unternehmen auch bei der Bestätigung von Terminen von Ihrer jungen, modernen Seite präsentieren können, versuchen Sie es doch einmal mit unseren Ideen für alternative Einstiegssätze.

1. Heinz Schreiber freut sich sehr, dass Sie zu uns nach Osnabrück kommen können, und lässt Sie sehr herzlich grüßen.

2. Ich habe alles, was wir für Ihren Termin mit Elke Heidenkampf vereinbart haben,… Weiterlesen

Tragen Sie bei Projektarbeiten Ihre Resultate und Erfolge nach außen

Sie haben ein Projekt zusammen vorbereitet. Alles hat bestens geklappt. Ärgerlich ist nur, dass Ihre Kollegin nun so tut, als hätte sie das ganz allein hingekriegt: „An diesem Protokoll habe ich ganz schön lange gesessen.“ – „Ich konnte unseren Kunden davon überzeugen.“ Dabei kommt es ihr zugute, dass sie, vermutlich im Gegensatz zu Ihnen, kein Problem damit hat, sich in den Vordergrund zu schieben. Für Sie heißt es jetzt: handeln!

Wahrscheinlich haben Sie gelernt, dass „Eigenlob stinkt“. Ersetzen Sie es… Weiterlesen

Mit diesen 7 Tipps für den Business-Look unterstreichen Sie Ihre Kompetenz

Sie wirken zu 55 Prozent durch Ihr Äußeres auf andere Menschen. Neben Ihrer Körpersprache punkten Sie auch mit Ihrer Kleidung. Überlegen Sie sich, wie Sie auf andere Menschen wirken möchten und was Sie tun können, um diese Wirkung zu erreichen.

Eine professionelle Wirkung ist Ihnen wichtig? Dann entscheiden Sie, was für Sie Priorität hat – die coolen Schuhe, das nackte Bein oder Ihre Wirkung.

Kleinigkeiten geben den Ausschlag – das sind unsere Anregungen:

Dürfen Sie im Büro Jeans tragen?

In… Weiterlesen

So nummerieren Sie nach DIN 5008 die Seiten 100-prozentig korrekt

Normalerweise versuchen Sie vermutlich, alles, was zu sagen ist, auf einer Seite unterzubringen. Angebote oder Ausarbeitungen erstrecken sich aber nicht selten über mehrere Seiten. Und auch bei Briefen spingt der Cursor schon einmal auf die zweite Seite. Manchmal lässt sich das mit ein klein wenig schummeln vermeiden, aber gelegentlich gibt es auch so viel zu sagen, dass die zweite
Seite erforderlich ist.

Beachten Sie diese fünf Empfehlungen, wie Sie Dokumente, die aus mehreren Seiten bestehen, korrekt nach DIN 5008 gestalten:… Weiterlesen

5 Top-Tipps, wie Sie Ihren Stress reduzieren

Die Weihnachtstage liegen schon eine Weile hinter Ihnen, und der Alltagsstress hat Sie wieder eingeholt? Versuchen Sie, Ihre Anspannung und Ihren Stress jetzt schon auf ein Minimum zu reduzieren, damit Sie nicht schon bald zu stark überlastet sind. Die folgenden Tipps helfen Ihnen dabei:

1. Prüfen Sie Ihre Organisation und setzen Sie Prioritäten

Möglicherweise rührt Ihr Stress von den vielen Aufgaben her, die sich zu Beginn des neuen Jahres angesammelt haben. Prüfen Sie, wie Sie Ihre Arbeit effektiver gestalten und… Weiterlesen

So einfach richten Sie in Outlook einen öffentlichen Kalender ein

In der Regel haben nicht nur Sie und Ihr Chef Interesse an einem aktuellem Terminplan, es sind fast immer auch weitere Kollegen involviert. Richten Sie einfach einen schreibgeschützten öffentlichen Kalender ein, um alle beteiligten Mitarbeiter über die wichtigsten Termine Ihres Chefs auf dem Laufenden zu halten. Dazu bedarf es nur weniger Mausklicks.

Wählen Sie in Outlook per Mausklick den Kalender aus, den Sie veröffentlichen möchten.

Klicken Sie in der Menüleiste auf KALENDER FREIGEBEN/VERÖFFENTLICHEN.

Aktivieren Sie im nächsten Fenster per Mausklick… Weiterlesen

Jetzt gleich „Das Rundum-Sorglos-Paket für Sekretariat und Assistenz“ als PDF herunterladen – gratis!

Dieser Sonder-Report bietet Ihnen nicht nur viele Tipps für perfekte Organisation im Sekretariat, sondern auch viele Vorschläge und Experten-Tipps zu anderen wichtigen Sekretariats-aufgaben wie zum Beispiel Chefentlastung oder Formulier-ungsideen für Ihre Geschäftsbriefe!

Testen Sie jetzt das Sekretärinnen-Handbuch 30 Tage kostenlos und sichern Sie sich so das „Rundum-Sorglos-Paket“, das für jede Sekretärin und Assistentin äußerst nützlich ist.

Das sagen andere über „Das Sekretärinnen-Handbuch“

„Tolles, umfangreiches Nachschlagewerk, das wirklich alle Fragen rund um die Assistenzarbeit abdeckt, von 'A' wie 'Assistenzwissen' bis 'Z' wie 'Zeitgemäße Korrespondenz'. Mein ganz persönlicher Manager im Sekretariat, den ich fast täglich nutze. Toll finde ich auch immer wieder die Office- und Korrespondenz-Tipps am Anfang jeder Austauschlieferung. Übrigens ist der Aufbau der beiden Werke so gestaltet, dass man für das Austauschen der Lieferungen wirklich nur 2 Minuten braucht. Somit ist man immer auf dem aktuellsten Stand, einfach super!"

Sabina Gimperlein

„Für meine Arbeit im Beruf ist das Sekretärinnen-Handbuch ein sehr komfortables und überaus informatives Nachschlagewerk.
Es ist für mich fast schon wie 'Wikipedia' für Sekretärinnen und Assitentinnen! Und ich freue mich jedes Mal auf die neue Ausgabe mit weiteren Tipps."

Romy Minar, Odenthal

„Egal ob Ablagehinweise oder Zeitmanagement, das Handbuch ist für jeden geeignet, der bürotechnisch auf dem aktuellsten Stand bleiben möchte. Ganz besonders gefallen mir auch die Hinweise der Kolleginnen und Kollegen, wie man auf diplomatische Art und Weise Situationen lösen oder Personen auf 'Störfaktoren' hinweisen kann, ohne dass sich jemand dabei 'auf den Schlips getreten' fühlt. Natürlich sind die fachlichen Informationen, Hinweise und Neuerungen stets auf dem aktuellsten Stand und im Büroalltag sehr hilfreich. Das Sekretärinnen-Handbuch ist eines meiner am häufigsten benutzten Arbeitsmittel. Seit über 10 Jahren hatte ich keine 'Auffrischung' für Sekretariatsarbeiten mehr und durch eine ca. 2 ½ jährige Arbeitslosigkeit war ich auch nicht mehr ganz auf dem Laufenden. Mit Hilfe des Sekretärinnen-Handbuches bin ich wieder ein ganzes Stück 'schlauer' und sehr dankbar für diese wertvolle Unterstützung.

Heike Winter-Fleischmann, Stuttgart

Sekada Daily

Der Newsletter für Sekretärinnen und Assistentinnen – jetzt kostenlos anmelden und lesen

Sekada Daily bietet kostenlose Profi-Tipps für effizientes Arbeiten im Büro. Von DIN 5008 bis zu Kommunikation im Sekretariat werden alle wichtigen Themen praxisnah aufbereitet.